FRISCH GESCHNITTENE TERMINE AUCH IMMER GERN AUF






SA 16.03.2019 TEELEX
SA 30.03.2019 LA PALOMA PREACHERS
SA 13.04.2019 Moonlight Fiction
SA 27.04.2019 Medley Crüe
DI 30.04.2019 BANDOXX
SA 04.05.2019 Overback
SA 18.05.2019 ILONA LUDWIG BAND
SA 01.06.2019 REVIVAL FITEEN
SA 15.06.2019 Aljosha Konter






SA 16.03.2019 TEELEX - Vertrauenskonzert 2.0





Einer der besten Rock-Cover-Bands im Tal & Wirtschaftswunder, laden euch zum Vertrauenskonzert 2.0! ein...

Was ist das denn nun schon wieder?

Ganz einfach:

Da es beim ersten Mal so schön geklappt hat, vertrauen wir euch unsere Klänge an und im Gegenzug vertraut ihr uns eure Euros in frei gewählter Anzahl an. Im Laufe der Veranstaltung wird ein Vertrauensbeweissammelbehälter mehrfach die Runde machen, den es mit euren Vertrauensbeweisen zu füllen gilt.

Wir sind das Volk der Teelex, bauen auf euer Vertrauen und danken es mit unserer Freude am Musizieren.

Einlass: 19 Uhr
Start: ca. 20 Uhr
Ziel: 23:45 Uhr
Eintritt: Frei - Der Hut geht rum


Kommt bitte frühzeitig - es wird voll!




SA 30.03.2019 - LA PALOMA PREACHERS





Wirtschaftswunder präsentiert:

THE LA PALOMA PREACHERS

Nomen est Omen, wenn 5 Wuppertaler Musiker in die Rollen ihrer Alter Egos schlüpfen und als Dolores Taylor, Jimmy Quoo, Franco Capistrello, The Ranger und Joe Hammersmith, ihre selbst geschriebenen Songs zum Besten geben. Rock und Pop, der ins Bein und Herz geht mit knackigen englischen Texten und einem Schuss Wodka.

Dolores Taylor und Jimmy Quoo, ein abgehalftertes Musiker-Pärchen, irgendwo stehen geblieben zwischen 1968 und 1984, leben auf der Bühne ihre Geschichte von Scheidung, Wiederverheiratung, Streit, Versöhnung, Exzess, Reue, Flucht aus der Betty-Ford-Klinik und notorischer Pleite, aber vor allem von MUSIK aus.

Begleitet werden sie hierbei von dem virtuosen Gitarristen Franco Capistrello, entfernt verwandt mit dem früheren Financier der Preachers Toni Capistrello, dem man bis heute nicht nachweisen konnte, dass er sein Geld nicht mit der Herstellung von Tomatensauce verdient. Joe Hammersmith, Las Vegas’ schmierigster Autoverkäufer und Betreiber einer Model-Agentur, wurde nach einem erfolgreichen Verkaufsgespräch in die Band aufgenommen und gibt ihr mit seinem einzigartig brillant gespielten Bass den Groove, der alles trägt. An den Drums der einzige Mann ohne Nerven in der Band, Manni - The Ranger – Olzak, der schon bei Streetmark erfolgreich den Beat machte. Er bringt „Law & Order“ in die Band, was nicht nur der Bewährungshelferin ausnehmend gut gefällt, sondern auch all seinen Mitmusikern, wenn sie gerade mal wieder nicht wissen, wo’s lang geht.

The La Paloma Preachers nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise, auf der man nie weiß, ob man sich in einem Fluchtauto, oder in der Ausnüchterungszelle wiederfindet. Aber ganz gleich, wohin die Reise geht: Sie macht vor allem eins: Spaß!

Listen to The La Paloma Preachers on soundcloud:

soundcloud.com/the-la-paloma-preachers

watch us on Facebook:

www.facebook.com/The-La-Paloma-Preachers

www.facebook.com/dolores.taylor.19

Einlass: 19 Uhr
Beginn: ca. 20 Uhr
Ende: 23:30 Uhr
Eintritt: FREI - Hut





SA 13.04.2019 - MOONLIGHT FICTION





www.facebook.com/Moonlight-Fiction

Einlass: 19 Uhr
Beginn ca. 20 Uhr
Ende: 23:30 Uhr
Eintritt: FREI - Der Hut geht rum





SA 27.04.2019 - MEDLEY CRUE





HEAVY Entertainment Show mit MEDLEY CRUE!
Garantiert Tasten, Harp und Saxophon frei!



Wuppertals älteste Boyband lädt ein zur bergischen Worldtour 2019!

Die gepflegten Herren der göttlichen Saiten und der wohligen Klänge bitten wieder zur Zappelgymnastik. Man nehme 2 traditionelle Blues Rock Trios und ein Duo, das ist die normale Mannschaftsstärke der Band. 8 alteingesessene Musiker, die verdammt noch mal genau wissen, was Sie tun. Meistens jedenfalls.

The very Best of Kuschelrock und die Akustikballade werdet ihr nicht hören, auch nicht den klassischen Cover Rock. Uriah Heep, Bob Seeger, Him, Van Halen, Dan Baird, Hermann Brood, Saxon, ZZ Top, Judas Priest, aber auch von Phil Collins oder Depeche Mode - die gestandenen Herren haben ihre eigenen Arrangements und würzen die Klassiker extra scharf nach mit Ihrer eigenen künstlerischen Darbietung.

It ain't no Big Band but a Great Band. Die Band zum Anfassen.


Und damit die MEDLEY CRUE eine "Band zum Anfassen? bleibt, sind natürlich nicht immer alle Musiker gleichzeitig auf der Bühne, sondern auch im Publikum zum Anfeuern, an der Theke oder mal eine Rauchen, um bei Stimme zu bleiben. Also nicht wundern, die Herren wechseln sich ab.

Die Herrschaften freuen sich diebisch drauf, in gemütlicher Club-Atmosphäre nicht nur Aug in Aug und Saite an Saite mit den begeisterten Fans abzurocken. Auf Dauer bringen es die großen Festivals halt nicht... Und wie jede ordentliche Rockband haben die Medleys natürlich lebenslanges Auftrittsverbot in der Robert Albert Hall.

Are we the People that our parents warned us about?


Diesmal können sich die 3 Premium Gitarreros ROCKSTAR OSSI MIDDELHOVE, MAESTRO ACCU BECHER und INGO MAGIC MEYER breitbeinig die Bühne teilen.

Die Stimmung erledigen die Herren VOLKER HARTMANN (der mit dem Zylinder) und TOMMY STRECKERT (der ohne Zylinder).

Apropos Tommy: Die Medleys haben prominenten Zuwachs im Frontbereich: VOLKER HARTMANN hat nun auch einen Spannmann am gespitzten Mikrofon: Medley Crue proudly introduce TOMMY STRECKERT. (Airbag, Rodney) Das gibt ne Menge neuer Möglichkeiten - lasst Euch überraschen!

Die Groove Abteilung übernehmen souverän die Schlagzeuger ANDY LANG und URI URBAN (natürlich nacheinander) mit dem einzigen Einzelvertreter IDI ROSETTA am Bass.

Den kräftigen puren authentischen Old School Guitar Hard Rock zelebriert die Band und wird Euch feinst ausgewählte Hard Rock Cover of Fuckin POPs & mehr mit dem Marshall Sound ordentlich die Stirnhöhlen freiblasen.

Das wird fürchterlich rocken.

Einlass: 19 Uhr
Start: ca. 20 Uhr
Ende: max. 23:00Uhr

Früh antanzen, sonst draußen zuhören! 8 €intritt

Für einen gelungenen Abend mit 8 exzellenten Musikern. Eintritt 1 Euro pro Musiker. Fair.


www.facebook.com/MedleyCrue




DI 30.04.2019 - Headbanging in den Mai mit Bandoxx





Es wird laut! Es wird heiss! Es wird schmutzig! BANDOXX haben wieder die Ehre, im Wirtschaftswunder mit Euch in den Mai zu tanzen. Heavy Cover Rock! Amtlich vorgetragen von fünf recht ansehnlichen Rampensäuen. Wird wieder eine Sause! Also kommt alle!

Eintritt frei! Hutspende willkommen!




SA 04.05.2019 Overback





Wirtschaftswunder reist musikalisch nach Woodstock!



Overback macht einen unterhaltsamen, aber lauten Gang durch die Geschichte der Rockmusik, von Hendrix über Cream zu Bowie und weiter.

Wenn Woodstock ein kulturelles Highlight für dich war und nicht nur ein Ort auf der Landkarte, wenn Du auf gute, handgemachte Rockmusik aus den letzten Jahrzehnten stehst, wenn du Cream, Clapton, Hendrix, Bonamassa oder Bad Company magst, wenn dich die Stimme von Beth Heart, Janis Joplin oder Christine McVie anspricht, dann solltest du dir mal auf der Website einen Eindruck verschaffen.

Infos unter: www.overback.eu

Einlass: 19 Uhr
Start: ca. 20 Uhr
Ende: max. 23:00Uhr
Eintritt Frei! Der Hut geht rum.





SA 18.05.2019 ILONA LUDWIG BAND





Was 2011 von der Wuppertaler Sängerin Ilona Ludwig und dem Keyboarder Stefan Mühlhaus in kleiner Besetzung gestartet wurde, hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem erfolgreichen Selbstläufer entwickelt. Inzwischen ist die Ilona Ludwig Band zu einer festen Größe in der Musikszene Wuppertals geworden und kann auf reichlich Konzerte, Radio-Airplay und mittlerweile zwei CD-Veröffentlichungen zurückblicken. Dabei hat die Gruppe ihren Aktionsradius in den letzten Jahren stetig erweitert, ist auf renommierten Bü hnen auch außerhalb Wuppertals aufgetreten und hat im Januar 2015 zusammen mit Wolf Maahn, Sebastian Krumbiegel (Die Prinzen),Luxuslärm, Andreas Schleicher (Popolski-Show), Uncle Ho u.a. auf einem großen Benefiz-Festival gespielt. Highlight der Konzertreihe im Herbst 2016 war sicherlich der Auftritt im Kronleuchterfoyer des Wuppertaler Opernhauses, den die Band mit einigen musikalischen Gästen in konzertanter Atmosphäre bestritten hat. Nach der kleinen Tour in 2017, auf der die aktuelle CD "Modesty & Patience" präsentiert wurde, freuen sich die Musiker nun auf die kommenden Gigs in 2018 - mit viel neuem Material und den besten Songs des letzten Albums im Gepäck.

Das Publikum erwartet also die gewohnte Mischung aus Blues, Pop, Jazz und Soul - sowohl bei den Eigenkompositionen als auch bei den liebevoll arrangierten Cover-Songs.

Besetzung:
Ilona Ludwig - voc
Stefan Mühlhaus - keyb
Uwe Sandfort - g
Peter Krugmann - harp
Volker Nachtigall - b
Peter Schmitz - dr


Pressestimmen:
„... Satte sieben selbstgeschriebene Songs finden sich auf der neuen, insgesamt zehn Tracks umfassenden CD der Ilona Ludwig Band Modesty & Patience. Und die fein arrangierten Kompositionen aus der Feder von Stefan Mühlhaus und Sängerin Ilona Ludwig müssen sich keineswegs hinter den hier vertretenen Namen wie Van Morrison, T-Bone Walker und Bob Dylan verstecken. Auf der Blues-Getränkten Basis von Uwe Sandfort, Peter Krugmann, Volker Nachtigall und Neuzugang Peter Schmidt tobt sich die Sängerin mit der warmen Stimme gewohnt akzentuiert aus.“ (Jörg Degenkolb Degerli, Coolibri)

„..griffige Arrangements, ...Musiker in bester Spiellaune“ (Peter Ryzek, WZ) „... Ilona Ludwig ... präsentierte eine stimmgewaltige Melange aus Soul und Jazz“ (Daniel Diekhans, WZ)

www.ilona-ludwig.de

Einlass: 19 Uhr
Start: ca. 20 Uhr
Ende: max. 23:00Uhr
Eintritt: ??





SA 01.06.2019 REVIVAL FITEEN



REVIVAL FIFTEEN - Coverband der Extraklasse





Sie sind Leidenschaftlich, handgemacht, mitreißend - einfachh KLASSE ! In der klassischen Besetzung mit Gitarre, Bass, Keys, Drums und Gesang covert „Revival Fifteen“ große Hits der Musikgeschichte. Die Band um den stimmgewaltigen und vielseitigen Frontmann Uwe Bachmann hat es sich zur Aufgabe gemacht, ehrliche und gradlinige Musik zu machen, die dem Publikum bekannt – und somit mitsingbar ist.

So finden sich in der Setliste der Band u.a. Songs von Bryan Adams, ZZ Top,The Beatles, Fleetwood Mac, Guns N´ Roses, Elton John, Joe Cocker, Green Day, CCR und vielen mehr.

„Revival Fifteen“ spielt 100% live und ohne Playback. Auch auf Midi-Files im Hintergrund wird bewusst verzichtet.

Das Publikum bekommt es von der Band straight und abwechslungsreich direkt auf die Ohren. Rockige Uptempo-Nummern gehören ebenso ins Programm, wie Balladen, Blues und eine Akustik-Session mit einem Beatles-Medley. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei und so nimmt „Revival Fifteen“ das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch Rock und Pop.

Neben Sänger Uwe Bachmann und Sängerin Meike Roßberg spielen Rainer Hoffmann (Gitarre) und Hans Kanne (Keyboard) sowie die Groove-Section mit Uli Diederichs am Bass und Markus Scheffold an den Drums.

Hier kann man sich weitere Informationen über die Band holen: www.revivalfifteen.com

Einlass: 19 Uhr
Start: ca. 20 Uhr
Ende: 23:30Uhr
Eintritt Frei! Der Hut geht rum.





SA 15.06.2019 - Aljosha Konter





Endlich ist er wieder da!!

Wirtschaftswunder freut sich wie Bolle auf:

ALJOSHA KONTER & seinen Gast: Philipp Marx

Wer Aljosha Konter ist?

Das weiß ich selbst nicht so genau.
Allerdings hat mir ein Freund erzählt, Lisa würde total auf ihn abfahren. Er soll deutschen Liebemacher-Pop machen, regelmäßig im Radio laufen und auch schon ein paar Mal bei diversen Fernsehsendungen aufgetreten sein.
Anscheinend hat er auch über 400 Konzerte auf dem Buckel und ist total sympathisch!

Wer er auch sein mag, ich kauf mir seine neue EP "Um mehr als zu hören"...

www.aljoshakonter.de

Special Guest: Philipp Marx

Infos:
bei FB -> Aljosha Konter. TV oder: www.facebook.com

Einlass: 19 Uhr
Start: ca. 20 Uhr
Ende: max. 23:00Uhr
Eintritt Frei! Der Hut geht rum.